Wir über uns

Wir sind eine kleine Familie aus Halle.  Unsere Tochter, geboren im Sommer 2011, war ein absolutes Wunschkind und ist unser ganzer Stolz. Ihre Lebensfreude und ihre positive Art geben uns täglich Kraft die schwere Zeit gemeinsam zu meistern.

 

Als wir im Frühjahr 2011 die Zusage für einen Kindergartenplatz in der Kita Weltenbummler (Träger Jugendwerkstatt Frohe Zukunft e. V.) ab Sommer 2012 erhielten, waren wir sehr froh. Die Kita war in Arbeitsplatznähe, befand sich damals kurz vor Eröffnung (Sanierung eines Objektes im Handwerkerhof Halle) und hatte ein mehrsprachiges Konzept, was uns ansprach. Die Kinderkrippenzeit in der Kita war behütet und wir empfanden, dass unsere Tochter dort in guten Händen war.

 

Im Sommer 2014 erfolgte der Wechsel in den Kitabereich (Kinder im Alter von 3 bis 6). Die Gruppenstärke dort war größer und die Anzahl der festen Erzieher pro Gruppe war kleiner. Dies machte uns Sorgen, doch unsere Tochter fügte sich schnell in die neue Gruppe ein und wir waren der Meinung, dass sie auch dort gut aufgehoben war... Bis zu jenem Tag, an dem der Unfall unsere Tochter und damit uns auf einen Schlag aus dem Leben gerissen hat.

 

Wir haben uns zur Erstellung dieser Seite entschieden weil

  • wir deutlich machen wollen wie gefährlich offenes Feuer im Kindergarten sein kann
  • wir darauf hinweisen wollen welche Gefahr davon ausgeht den vorgeschriebenen Betreuungsschlüssel nicht pro Gruppe einzuhalten
  • auf die rechtlichen Gegebenheiten hinsichtlich Betreuungsschlüssel hinweisen wollen
  • wir zeigen wollen welche rechtlichen Schritte eingeleitet wurden und ob es für diesen Vorfall für den Kindergarten Konsequenzen gibt